Automobil

Fahrzeugemissionen beziehen sich häufig nur auf  Emissionen die während der Nutzung eines Fahrzeugs entstehen; ein vernachlässigter Hotspot ist die Fahrzeugproduktion selbst. Allein auf die Produktions entfallen  etwa 15-20 % der CO₂-Emissionen des Automobilsektors.

McKinsey prognostiziert, dass mit der Umstellung auf THG-neutrale Fahrzeuge, Emissionen aus der Materialproduktion bald die Emissionen des Verbrennungsmotors übertreffen. Bis 2040 werden sie voraussichtlich 60 % der Emissionen entlang des Lebenszyklus ausmachen. Um sich auf diesen Wandel einzustellen, müssen die Automobilunternehmen ihre gesamte Wertschöpfungskette und insbesondere ihre Lieferkette berücksichtigen. Wenn Automobilhersteller jetzt damit beginnen den künftigen Anstieg der Materialemissionen zu berücksichtigen, kann diese Herausforderung zu einer Chance werden, durch CO₂-Reduktion die  Kosten zu senken.

Herausforderungen für die Industrie

ERFASSUNG UND NACHVERFOLGUNG DER INDIREKTEN EMISSION VON ZULIEFERN.

VERGLEICH DER REDUKTIONSWIRKUNG VON ALTERNATIVEM MATERIAL.

BERICHTERSTATTUNG ÜBER FORTSCHRITTE BEI DER CO₂-REDUKTION, NICHT NUR IN SCOPE-1 UND -2, SONDERN AUCH IN SCOPE-3.

Carbon Management für
die Automobilindustrie

Wir unterstützen die Automobilindustrie bei der Schaffung von Transparenz in der internationalen Wertschöpfungskette, beim Vergleich CO₂-ärmerer Alternativen und bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten in Echtzeit. Unsere EIS™ Carbon Management Solution kann von OEMs und Tier-n-Lieferanten gleichermaßen eingesetzt werden.

KI-gestützte Berechnungen, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind

Wissen, wo Sie stehen - ermitteln Sie die Ausgangssituation Ihres gesamten Geschäftsbetriebs durch Automatisierungstechnologie innerhalb weniger Wochen.

Binden Sie Tier-n-Lieferanten in Ihre Netto-Null-Ziele ein

Optimieren Sie die Lieferantendaten an einem Ort und arbeiten Sie gemeinsam an Initiativen mit hohem ROI.

Integrieren Sie Emissionsfaktoren in Geschäftsentscheidungen

Von der Forschung und Entwicklung bis hin zur Beschaffung: Geben Sie Ihrem Team die Möglichkeit, Geschäftsentscheidungen auf der Grundlage von Emissionsfaktoren zu treffen und die Strategie von Grund auf neu zu gestalten.

Erstellen Sie Prognosen und haben Sie immer aktuelle Berichte

Legen Sie Ihre Netto-Null-Strategie auf der Grundlage globaler Standards wie GRI, GHG Protocol und SBTi mit automatisierten Berichten und Prognosen offen, die auf realen Vorgängen basieren.

Unsere Kunden haben...

ein Reduktionspotential von 86% bei den Emissionen durch den Ersatz eines Materials erreicht

Ihre Emissionen auf der Grundlage ihrer ERP-Daten in weniger als einem Monat berechnet

Echtzeit-Berichterstattung für alle Interessengruppen und Geschäftsanforderungen integrieren können

Industrien mit Carbon Management

Sehen Sie, was unsere EIS™ Carbon Management Solutions für Unternehmen in verschiedenen Branchen leisten können.

Automobil

Mehr lernen

Fertigung

Mehr lernen

Bewährte Lösungen für Industrieunternehmen